17-Jähriger fährt ohne Führerschein

Rinteln (pol-01.07.20). Am Dienstagabend kontrolliert eine Streife der Rintelner Polizei kurz vor Mitternacht einen Pkw Fiat Panda im Bereich der Ortschaft Steinbergen. Der Fahrzeugführer ist den kontrollierenden Beamten bekannt und gerade erst 17 Jahre alt. Er ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis.

Der Fahrer ist in Begleitung eines 18-Jährigen und gibt an, dass er den Wagen von einem 20-jährigen Rintelner überlassen bekommen habe. Bei dem Fahrzeugführer werden Anzeichen einer Betäubungsmittelbeeinflussung festgestellt, und ihm wird eine Blutprobe entnommen.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=54079

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes