17-Jährige bewusstlos auf der Fahrbahn:
Motorradunfall

Blau-Licht 1Bad Eilsen (pol-31.03.15). Am Samstag befuhr eine 17-jährige Motorradfahrerin aus Exten kurz vor Mitternacht mit ihrer Crossmaschine die L 443von der Kreuzung Nähe Parkplatz des Steinzeichens Steinbergen kommend in Richtung Auetal. Im Bereich der Autobahnabfahrt der A 2 „Bad Eilsen Ost“ bemerkte sie nach eigenen Angaben mehrere Fahrzeuge, die von der Autobahn kamen und verringerte vorsichtshalber ihre Geschwindigkeit.

Aus bislang ungeklärter Ursache kam die Kradfahrerin in Höhe der Einmündung der Ausfahrt auf die L 443 bei regennasser Fahrbahn zu Fall und verlor sofort das Bewusstsein. Gegen 23.50 Uhr fanden Verkehrsteilnehmer die Jugendliche neben ihrem Motorrad bewusstlos mitten auf der Fahrbahn liegend. Durch das sofortige Alarmieren des Rettungsdienstes und der Polizei sowie anschließende Erste-Hilfe-Maßnahmen und Absicherung der Unfallstelle konnte vermutlich Schlimmeres verhindert werden. Die Unfallstelle befindet sich hinter einer unbeleuchteten Kurve.

Die Kradfahrerin wurde mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Sie konnte später noch durch die eingesetzten Polizeibeamten befragt werden. An dem Motorrad entstand geringer Sachschaden. Da bislang nicht konkret ermittelt werden konnte, wann und warum die Jugendliche mit ihrer Crossmaschine einen Unfall hatte, sucht die Polizei nach Zeugen des Vorfalles. Hinweise werden an die Polizeistation Bad Eilsen unter 05722 / 84306 erbeten.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=16723

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes