KiTa Straußweg:
Förderverein realisiert erstes Projekt

Bückeburg (mm-14.11.23). Der Förderverein der Kindertagesstätte Straußweg hat einen erfolgreichen Start hingelegt, indem er sein erstes Projekt – die Beschaffung von 100 Wetbags – in Angriff genommen hat. Wetbags sind eine praktische Lösung, um nasse Windeln und Kleidung unterwegs sicher und geruchsfrei zu transportieren. Dieses Vorhaben markiert den Beginn einer aufregenden Reise, bei der der Förderverein weiterhin die Lebensqualität der Kinder und ihrer Familien verbessern möchte.

Wasserspielanlagen sind zweifellos ein Highlight für Kinder in Kindertagesstätten und auf öffentlichen Spielplätzen. Sie fördern nicht nur das soziale Miteinander der Kinder, sondern schulen spielerisch ihre Koordination und Kreativität. Wasser pumpen, stauen und in verschiedene Rinnen fließen lassen, das Rad in Bewegung setzen und einfach nur matschen – all das sorgt für strahlende Kinderaugen und bringt pure Freude.

Gerade im Sommer sind Wasserspielanlagen äußerst beliebt, da sie eine erfrischende Abkühlung bieten. Doch auch an kühleren Tagen können sie in Sand- und Matschanlagen umgewandelt werden, was das ganze Jahr über für Spielspaß sorgt.

Das mittelfristige Ziel des Fördervereins Kita Straußweg ist die Unterstützung des Erwerbs einer solchen Wasserspielanlage. Diese ambitionierte Vision erfordert beträchtliche Mittel, mit einem geschätzten Kostenpunkt zwischen 7.500 und 10.000 Euro. Daher appelliert der Verein an die großzügige Unterstützung der Gemeinschaft, um dieses bedeutende Projekt zu verwirklichen und den Kindern der KiTa Straußweg eine unvergessliche Wassererfahrung zu bieten.

„Unser langfristiges Ziel ist es, den Kindern der KiTa Straußweg eine Wasserspielanlage zur Verfügung zu stellen, die nicht nur Spaß und Freude bringt, sondern auch ihre körperliche und geistige Entwicklung fördert. Mit Ihrer Hilfe sind wir zuversichtlich, dass wir dieses Ziel erreichen können“, so Kai Meier, Schatzmeister des Fördervereins.

Luisa Schmidt, Schriftführerin des Vereins, unterstrich die Bedeutung der geplanten Wasserspielanlage: „Diese Anlage wird nicht nur den Kindern, sondern auch ihren Eltern und Betreuern viele schöne Momente bieten. Wir rufen alle Eltern, Großeltern und Gemeindemitglieder herzlich dazu auf, sich an unserer Spendenaktion zu beteiligen, um dieses inspirierende Projekt Wirklichkeit werden zu lassen.“

Der Förderverein wird weiterhin entschlossen die Verbesserung der Lebensqualität der Kinder und ihrer Familien in der KiTa Straußweg vorantreiben. Dieses Projekt ist ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung dieser gemeinsamen Vision, die ein erfreuliches und anregendes Umfeld für die jungen Mitglieder unserer Gemeinschaft schaffen möchte.

Kontaktadresse für Spenden und weitere Informationen: [email protected].

Die Kindertagesstätte Straußweg und der Förderverein setzen sich gemeinsam dafür ein, die Betreuung und Entwicklung der Kinder bestmöglich zu fördern und gleichzeitig den Familien eine zuverlässige Unterstützung und Freude zu bieten. „Die Zukunft sieht vielversprechend aus, und gemeinsam werden wir diese Ziele erreichen“, ist Kai Meier überzeugt. Foto: pr

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=74348

Kommentare sind geschlossen

Unsere Werbepartner

Bäder-BBG-Logo-Blau-110428 NEU

Artikelseite Slider 300

Werbung

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes