„Etwas machen zur Belebung der Stadt“
Drei Tage Stadtfest mit Live-Bands, DJs, Drinks & Food

Bückeburg (mm-29.06.22). Von Freitag, 1. Juli, bis zum Sonntag, 3. Juli, wird in Bückeburg ein Stadtfest gefeiert. Organisatoren sind Jennifer Mohme-Xhata von der „Hofapotheke“ sowie Kevin Mrosowski und Mareike Wolfes von der Veranstaltungsagentur „Affen Events“.

„Wir wollen etwas machen zur Belebung des Marktplatzes und der Stadt; denn es wird in diesem Jahr kein ‚Bückeburg kocht über‘ und kein Bürgerschießen geben“, meint Jenny Mohme-Xhata. Sie möchte an den Erfolg der Innenstadtfete aus dem Jahr 2019 anknüpfen, als während des Bürgerschießens am Samstagabend „so richtig die Post abging“.

Die Feierbiester und Tanzwütigen dürfen sich auf drei Tage Live-Musik auf zwei Bühnen freuen. Auf der Bühne am Marktplatz wird am Freitag ab 18 Uhr die Band „Prime“, begleitet vom DJ Björn, aktuelle Hits und Partyklassiker spielen. Die Bühne am Hubschraubermuseum gehört der „Jens Petersen Band“. Ab 19 Uhr gibt es ein musikalisches Feuerwerk mit Songs von Erik Clapton, James Brown, Bob Marley bis hin zu ZZ-Top.

Am Samstag, 2. Juli, beginnt das Programm auf der Bühne am Hubschraubermuseum um 16.30 Uhr mit einer Präsentation der Finalisten vom Wettbewerb „City Talent“. Im Anschluss spielen ab 20 Uhr die „Sound Doctors“ die beste Musik aus den 50er und 60er Jahren – ein bunter Cocktail aus Rockabilly, Country, Rock ’n‘ Roll und Rockmusik der Neuzeit! Gegen 22.30 Uhr heißt es „Olly Schmidt Live“. Geboten werden Rock-, Pop, Schlagercover sowie auch eigene Songs und eine einzigartige Live-Performance. Auf der Bühne am Marktplatz werden die beiden DJ Calvin und DJ Hulpa ab 17.30 Uhr für Stimmung sorgen und die Festbesucher zum Tanzen bringen.

Am Sonntag, 3. Juli, ist Familientag mit einer Hüpfburg und einem Kinderkarussell für die kleinen Gäste. Zudem wird von 13 bis 15 Uhr der Künstler BeLu mit flinken Fingern lange Ballons in Giraffen, Hunde und Elefanten verwandeln. Die City Talent-Show wird live on stage fortgesetzt.

Live Musik gibt es bereits ab 11.30 Uhr auf der Bühne am Marktplatz mit Geoffrey Rich. Um 15 Uhr gehört die Bühne dann zum Ausklang der „Cliff Rock ’n‘ Roll  Band. Sie spielt Welthits der Superstars aus den Jahren 1955 bis 1970, von Chuck Berry und Elvis Presley über Buddy Holly bis Cliff Richard und Little Richard. Foto: pr

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=66531

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes