Das Angebot der Musikschule wächst:
Zwei neue Kooperationen mit Kindergarten und Schule

Bückeburg (mm-27.06.22). Ab dem kommenden Schuljahr hat das Team von Musikpädagogen und –pädagoginnen um Schulleiter Manolis Stagakis mehr zu tun: Im Kindergarten Arche Noah wird der Kurs „Musikalische Früherziehung“ angeboten und am Gymnasium Adolfinum wird die Bläser AG unterstützt und zusätzlich Instrumentalunterricht angeboten.

Aber auch bestehende Kooperationen konnten nach erfolgreichen Anlaufzeiten verlängert werden: In der Julianen Kita werden aufgrund der hohen Nachfrage anstatt einem Kurs zwei Kurse „Musikalische Früherziehung“ angeboten. In der Kita Am Straußweg hat sich die „Musikalische Früherziehung“ ebenfalls etabliert.

Die MAG (Musikalische Grundausbildung) ist ein Unterrichtsangebot für Kinder ab fünf Jahren. Dieses Modul aus dem Elementarbereich wird an allen Bückeburger Grundschulen angeboten und auch unterrichtet. Das sind die Grundschulen Am Harrl, Evesen, Meinsen und Im Petzer Feld. Im Elementarbereich unterrichten Jessica Blume, Patricia Meier-Loebelt und Eva Marialou; und das nicht nur an den Einrichtungen, sondern auch in Nachmittagskursen an der Musikschule. Weitere Informationen sind unter www.maerchensaenger.de erhältlich. Foto: pr

Foto: Die Nachwuchstalente der Musikschule Schaumburger Märchensänger

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=66485

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes