Betriebsbesichtigung:
Senioren-Union besucht Firma Precima

Bückeburg (mm-01.11.23). Die Senioren-Union der CDU Bückeburg hat sich sehr gefreut, mal wieder ein Unternehmen in Bückeburg besichtigen zu können. Dieses mal war die Firma Precima (Magnettechnik GmbH) in Röcke an der Reihe. Die Teilnehmer wurden sehr herzlich von dem Geschäftsführer, Herrn Brenneisen, begrüßt.

Danach ging es in vier Gruppen mit versierten Mitarbeitern durch die verschiedenen Abteilungen der Firma. Die Firma wurde 1981 in Landringhausen gegründet. 1988 erfolgte der Umzug nach Helpsen (heute Werk III). 1998 startete das Werk in Müsingen, 2008 der Hauptsitz in Röcke-Werk I. Im Jahr 2019 erfolgte die Erweiterung mit dem Werk in Scheie.

Dort sind auch die Auszubildenden untergebracht. Insgesamt hat die Firma 300 Mitarbeiter. In den verschiedenen Abteilungen wurde eindrucksvoll die Herstellung der Bremsen erläutert. „Wir waren alle sehr beeindruckt und hätten es uns nicht so vorgestellt. Zum Abschluss wurden wir noch mit Kaffee und Kuchen verwöhnt. Dazu lief ein Film über die Firma. Wir danken der Firma sehr herzlich für diesen interessanten Nachmittag“, so Ruth Harmening, die Vorsitzende der Senioren-Union Bückeburg. Foto: pr

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=74171

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes