Alkohol und Wasserpfeife

Bad Eilsen (pol-21.10.21). Im Kellergemeinschaftsraum eines Mehrfamilienhauses in Bad Eilsen hatten es sich gestern gegen 22.25 Uhr ein 33-jähriger Wohnungsmieter und sein Freund mit Alkohol und Wasserpfeife gemütlich gemacht.

Die informierten Beamten konnten beim Eintreffen noch sehen, wie der 31-jährige Freund des Mieters eine weiße Substanz durch die Nase einnahm. Mit der Beschlagnahme der Betäubungsmittel erklärten die Polizeibeamten die Kellerparty für beendet. Ein entsprechendes Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ist eingeleitet worden.

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=62350

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes