Wichtige DIN-Formate im Überblick

Jeder weiß, wie groß ein Blatt Papier der Größe DIN A4 ist. Doch es gibt in Deutschland noch zahlreiche weitere Formate, deren Vielfalt von DIN A0 bis DIN A9 reicht. Wir stellen die unterschiedlichen DIN-Formate vor.

Das DIN A0-Format hat die größten Abmessungen

Maßgeblich ist das Format DIN A0. Dieses Format dient als Richtlinie für alle anderen Abmessungen. Diese Größen werden ermittelt, indem die nachfolgenden Formate einfach halbiert werden. Ein Blatt Papier in DIN A0-Größe ist 84,1 x 118,9 cm groß. Dieses Stück Papier mit einem Seitenverhältnis von 5:7 ist etwa 1 Quadratmeter groß und in Form von Plakaten oder Landkarten erhältlich. Das DIN A1-Format entspricht den Abmessungen von 59,4 x 84,1 cm und bietet einen Flächeninhalt von rund 0,5 Quadratmetern. Zahlreiche Flipchartblätter oder Druckbögen entsprechen dieser Größe ebenso wie Landkarten oder Filmplakate. Der rund 0,25 Quadratmeter große Flächeninhalt des DIN A2-Formats ist an die Abmessungen 42 x 59,4 cm gebunden, während das DIN A3-Format 29,7 x 42 cm erreicht. Dieses Format findet sich häufig in Zeichenblöcken wieder. Zudem sind Notenblätter oder Zeitungen häufig im DIN A3-Format angefertigt.

DIN A4: das gängigste Format

Die gebräuchlichste Form ist das 21 x 29,7 cm große Din A4-Format, das erfahrungsgemäß für Schreibpapiere genutzt wird. Doch auch Broschüren, Magazine oder Formulare entsprechen diesen Abmaßen. Zahlreiche Hefte und Papiere sind deutschlandweit nach dem DIN A5-System genormt. Insbesondere Hefte für den Grundschulgebrauch entsprechen zumeist den Abmessungen von 21 x 14,8 cm. Die DIN-Norm A6 ist ebenfalls für Papiere, Bücher und Hefte geläufig. DIN A6 ist zudem ein typisches Fotoformat, das 14,8 x 10,5 cm groß ist. Noch kleiner ist ein DIN A7-Papier mit Abmessungen von 10,5 x 7,4 cm.

Die kleinsten DIN-Normen

Die zwei kleinsten Formate sind DIN A8 mit 5,2 x 7,4 cm sowie DIN A9 mit 5,2 x 3,7 cm. Diese kleinen Formate sind insbesondere bei Flyern, Aufklebern oder Briefbögen beliebt. Jedes Format ist fest genormt. Abweichungen gibt es nicht. Diese Regelungen für Abmessungen sind bereits seit langer Zeit von Bestand.

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=42628

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes