VGH-Cup und VGH-Schaumburg-Cup:
Jugendfußballturnier des VfL

VGH-Cup 2Bückeburg (mm-12.01.15). An diesem Wochenende ist es wieder soweit: Am Samstag, 17. Januar, und Sonntag, 18. Januar, freut sich der VfL Bückeburg wieder auf viele Besucher in der Kreissporthalle bei den C-Junioren-Turnieren um den VGH-Cup und den VGH-Schaumburg-Cup. Zum 12. Mal wird am Samstag, ab 10 Uhr, der VGH-Schaumburg-Cup ausgespielt. Bis auf die Mannschaft der JFV Calenberger Land setzt sich das Starterfeld komplett aus Schaumburger Mannschaften zusammen, die auf Kreis- und Bezirksebene spielen. Die Teilnehmer sind: JSG Ahnsen/Obernkirchen, SC Auetal, JFV Calenberger Land, JSG Deister United, JSG Hevesen/Hespe, JSG Liekwegen/Nienstädt/Sülbeck, SC Rinteln I, SC Rinteln II, VfL Bückeburg I, VfL Bückeburg II. Titelverteidiger ist der SC Rinteln.

VGH-Cup 1Der VGH-Cup wird dieses Jahr bereits zum 13. Mal ausgespielt. Am Sonntag, 18. Januar, wird das Turnier um 10 Uhr mit der Paarung VfL Bückeburg – Borussia Dortmund eröffnet. Den Gastgebern gelang im letzten Jahr die Sensation, als die Jungs um Thorsten Rinne es schafften, in einem Endspiel-Krimi gegen Rot-Weiß Essen mit 3:1 den Pokal zu gewinnen. Auch in diesem Jahr ist es dem Organisationsteam um Uwe Gassmann gelungen, neun Nachwuchsteams der „Großen“ nach Bückeburg zu holen. Teilnehmer sind: Arminia Bielefeld, Borussia Dortmund, Borussia Mönchengladbach, Eintracht Braunschweig, Hannover 96, Rot-Weiß Essen, SC Paderborn, St. Pauli Hamburg, VfL Wolfsburg und der Titelverteidiger VfL Bückeburg.

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=14952

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Schreivogl 130x130
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes