Zweimal Unfallflucht

Bückeburg/Obernkirchen (pol-10.02.19).  Am Freitag, 08.02.2019, 16.30 Uhr, parkt eine 22-jährige Heeßerin ihren goldfarbenen Reanault Scenic auf dem Parkplatz des OBI-Marktes. Bei ihrer Rückkehr um 16.55 Uhr stellt sie an der Beifahrertür eine Beschädigung fest. Hinweise auf den Verursacher werden nicht bekannt. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Bückeburg, Tel. 05722/95930, in Verbindung zu setzen.

Ebenfalls am Freitag, 08.02.2019, 18.15 Uhr, streift ein rotes Fahrzeug, vermutlich Bulli oder ähnliches höheres Fahrzeug, beim Rückwärtsfahren einen auf dem Parkplatz des E-Centers Obernkirchen geparkten schwarzen Renault Laguna. Anschließend entfernt sich der Unfallverursacher unerlaubt vom Unfallort. Im beschädigten Fahrzeug sitzt der 65j-ährige Fahrzeugführer aus Stadthagen. Dieser sieht das unfallverursachende Fahrzeug wegfahren, kann jedoch nicht mehr das Kennzeichen ablesen. Hinweisgeber, die zur Aufklärung der Tat beitragen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Bückeburg in Verbindung zu setzen, Tel. 05722/95930.

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=44319

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes