Zwei Totalschäden bei Verkehrsunfall

Stadthagen (pol-14.07.18). Am Freitagmorgen, gegen 05.50 Uhr, fuhr ein Zeitungszusteller mit seinem Opel aus einer Grundstückszufahrt in Lüdersfeld, Vornhagen, heraus. Der 56-Jährige übersah dabei offenbar einen von links herannahenden 51-jährigen Stadthäger mit einem Renault, dieser prallte in die Fahrerseite seines Pkw. Durch den Zusammenstoß war die Karosserie des Corsa so stark deformiert, dass die Feuerwehr den Fahrer aus dem beschädigten Fahrzeug befreien musste. Beide Beteiligten wurden verletzt in das Klinikum Schaumburg eingeliefert; die Fahrzeuge erlitten einen Totalschaden. Foto: pol

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=40292

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes