Wahl Behindertenbeirat

Bückeburg (mm-16.09.19). Die Stadt Bückeburg wählt am 22.10.2019 um 15.00 Uhr im Bürgerzentrum der Begegnungsstätte, Herderstraße 35, Bückeburg einen Behindertenbeirat. Aufgerufen sind alle in Bückeburg tätigen Behindertenvereine, Verbände, Selbsthilfegruppen oder sonstige Gruppierungen zur Entsendung von jeweils zwei Delegierten. Besonders geeignete fachkundige, nicht-behinderte Personen oder Personen, welche in ihrem familiären Umfeld behinderte Menschen betreuen, können durch eine entsprechende Antragstellung an der Wahlversammlung teilnehmen.

Die Stadt weist darauf hin, dass mit einer Frist von zwei Wochen vor Durchführung der Delegiertenversammlung – somit bis zum 05.10.2019 – die Teilnahme beantragt werden kann; über den Antrag entscheidet der Bürgermeister der Stadt Bückeburg.

Vordrucke zur Benennung von jeweils zwei Delegierten, die Anträge für die Interessierten, sowie die Satzung des Behindertenbeirates der Stadt Bückeburg erhalten Sie unter www.bueckeburg.de – Leben in Bückeburg>Gesundheit und Soziales>Menschen mit Behinderung oder aber während der Sprechzeiten im Fachgebiet Familie und Soziales, Zimmer 2, Hofapotheke, Marktplatz 4, Bückeburg. Für die Wahl stehen jedem Wahlberechtigten fünf Stimmen zu.

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=48704

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes