Vorfahrt missachtet

Meinsen-Warber (pol-15.05.19). Ein 50-jähriger Fahrer eines VW-Transporters aus Petershagen hat gestern gegen 16.20 Uhr an der Kreuzung in Meinsen-Warber die von rechts kommende und vorfahrtsberechtigte 28-jährige Fahrerin aus Bückeburg übersehen, die sich mit ihrem Pkw Renault aus Richtung Rusbend der Kreuzung genähert hatte. Es folgte ein Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei sich die Bückeburgerin verletzte. Die Frau kam vorsorglich in das Klinikum Schaumburg. Foto: pol

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=46157

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes