„Volksbank seit Jahrzehnten ein starker Partner“
Ein neuer Defibrillator für den DRK-Ortsverein

Bückeburg (mm-26.02.18). „Der DRK-Ortsverein Bückeburg hat mit der Volksbank in Schaumburg seit Jahrzehnten einen starken Partner“, bedankte sich Vorsitzender Sven Lampe gemeinsam mit Bereitschaftsleiter Heiko Büsing und Schatzmeisterin Kirsten Büsing während der Übergabe eines neuen Defibrillators bei Bankstellenleiter Manuel Wiegand. Das vor über zehn Jahren angeschaffte alte Gerät sei, so Lampe, nicht mehr auf dem neuesten Stand der Technik.

„Wir wissen, dass mit dem Defibrillator Leben gerettet werden kann und haben gern unbürokratische Hilfe geleistet“, meinte Wiegand. „Bei dem neuen Defibrillator handelt es sich um automatisches Gerät, das sowohl für Kinder als auch für Erwachsene eingesetzt werden kann und so zu einer Kostenersparnis führt“, berichtete Marcus Meier von der Firma Meier-Medizintechnik in Friedewalde.

Der neue Defibrillator wird laut Lampe gerade bei großen Veranstaltungen wie Landpartie, Weihnachtszauber und Spectaculum benötigt. Dank eines guten Spracherkennungsprogramms, das die Stimme bei Lärm in der Umgebung lauter werden lässt, erhalten die Helfer für die Reanimation klar verständliche Anweisungen.

Der DRK-Ortsverein ist weiter auf der Suche nach ehrenamtlichen Helfern. Interessenten können sich an Peter Lampe, Ansprechpartner vom Sozialkreis, unter Telefon: 0172 / 511 41 44, und an Heiko Büsing von der Bereitschaft unter Tel.: 0160 / 947 133 20 wenden.

Foto 1: Sven Lampe (v.li.), Marcus Meier, Heiko Büsing und Kirsten Büsing bei der Übergabe des neuen Defibrillators in der Volksbank

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=37645

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Cookie-Präferenz

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Auswahl finden Sie unter: Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Einstellung wurde gesichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren und alle externen Inhalte freigeben:
    Alle Cookies wie z.B. Tracking- und Analyse-Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert.
    Alle Inhalte von Drittanbietern werden ohne erneute Zustimmung angezeigt. Dabei wird Ihre IP-Adresse an externe Server (Facebook, Google, Twitter, etc.) übertragen. In den Datenschutzerklärungen dieser Anbieter können Sie sich jeweils auf deren Seiten informieren.
  • Nur notwendige Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von dieser Webseite
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück