VfL-Präsidium besucht Maik Beermann

Beeermann VfL 18.11.16Bückeburg (mm-18.11.16). Vergangene Woche war das Präsidium des VfL Bückeburg in Berlin zu Besuch beim Bundestagsabgeordneten Maik Beermann (CDU). „Ziel unseres Besuchs war es, den Gesprächsfaden aufzunehmen, den wir beim Besuch von Maik Beermann beim VfL im Sommer begonnen hatten“, berichtet Präsident Martin Brandt nach der Rückkehr aus Berlin. Inhalt der Gespräche seien die aktuellen Sportförderrichtlinien gewesen. Zudem habe man dem Abgeordneten die Sorgen von Vereinsvorständen „im aktuell für Breitensportvereine schwierigen Umfeld struktureller Veränderungen“ vorzutragen. Das VfL-Präsidium dankt Maik Beermann für die Gelegenheit zum fachlichen Austausch in der interessanten Atmosphäre des Berliner Reichstagsgebäudes. Foto: pr

Foto 1: Maik Beermann (2.v.li.) empfängt das VfL-Präsidium in Berlin.

 

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=28356

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes