Versuchtes Tötungsdelikt

Buchholz (mm-17.05.18). Gestern Abend wurde eine 57-jährige Frau in Buchholz durch mehrere Messerstiche schwer verletzt und musste umgehend operiert werden. Nach Auskunft der Staatsanwaltschaft Bückeburg ist ihr 56 Jahre alter Ehemann dringende tatverdächtig. Gegen ihn wird wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Er wurde noch in der Nacht durch die Polizei vorläufig festgenommen. Da dem Beschuldigten Schwerkriminalität zur Last gelegt wird und der Haftgrund der Fluchtgefahr besteht, erwirkte die Staatsanwaltschaft Bückeburg beim Ermittlungsrichter einen Haftbefehl. Weitere Angaben, insbesondere zu den näheren Tatumständen, wurden aus ermittlungstaktischen Gründen derzeit nicht gemacht.

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=39161

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Cookie-Präferenz

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Auswahl finden Sie unter: Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Einstellung wurde gesichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren und alle externen Inhalte freigeben:
    Alle Cookies wie z.B. Tracking- und Analyse-Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert.
    Alle Inhalte von Drittanbietern werden ohne erneute Zustimmung angezeigt. Dabei wird Ihre IP-Adresse an externe Server (Facebook, Google, Twitter, etc.) übertragen. In den Datenschutzerklärungen dieser Anbieter können Sie sich jeweils auf deren Seiten informieren.
  • Nur notwendige Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von dieser Webseite
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück