Tatverdächtiger schläft betrunken in Garage

Bückeburg  (pol-13.10.18). Nach Hinweisen eines Anwohners, der einen Betrunkenen in einer offenstehenden Garage am Schwieringweg schlafend angetroffen hatte, suchten Beamte um 12 Uhr den Garagenhof auf. Der Gesuchte war mittlerweile geflüchtet, hinterließ allerdings einiges an Gegenständen, die darauf hindeuten, dass der bislang Unbekannte mit Einbrüchen in de Ratskeller und zweimal in eine Gaststätte in Rusbend in Verbindung steht.

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=42137

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes