Streit auf der Linksabbiegespur

Bückeburg (pol-21.08.19). Die Linksabbiegespur auf der Obertorstraße zur Ulmenallee in Bückeburg war gestern um 17.00 Uhr der Schauplatz eines Streits von zwei Autofahrern. Ein 27-jähriger Bückeburger, der rückwärts von einem Grundstück auf die Obertorstraße fuhr, war so gar nicht mit der Fahrweise eines 51-jährigen Bückeburgers einverstanden, der an ihm vorbeifuhr, als dieser noch mit dem Fahrzeugheck auf der Obertorstraße stand.

Da der 51-Jährige vor der dortigen roten Ampel warten musste, entwickelte sich zwischen den beiden ein Streitgespräch, was dazu führte, dass dem 51-Jährigen von seinem Gesprächspartner die Brille unfreiwillig aus dem Gesicht entfernt wurde und abschließend mit einer deftigen Beleidigung verabschiedet wurde. Zusammen wartete man dann aber einträchtig auf das Erscheinen der Polizei.

Der 51-Jährige gab zu Protokoll, von dem 27-Jährigen einen Schlag in das Gesicht erhalten zu haben. Eine Strafanzeige wegen des Tatverdachts der Körperverletzung und Beleidigung wurde aufgenommen.

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=48228

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes