Sonntag Gefäßtag im Klinikum

Obernkirchen (mm-18.09.18). Am Sonntag, 23. September, lädt das Agaplesion Ev. Klinikum Schaumburg von 10 bis 16 Uhr zum „Gefäßtag 2018“ ein. In Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin (DGG) informiert die Fachabteilung für Gefäß- und Endovaskuläre Chirurgie am Agaplesion Ev. Klinikum Schaumburg über Themen wie Arterienverkalkungen, Durchblutungsstörungen, Krampfadern, periphere Verschlusskrankheiten (pAVK) und Carotisstenose.

Von 10 bis 15 Uhr gibt es Demonstrationen von Durchblutungsmessungen und Krampfader-Checks; in der Zeit von 10 bis 14 Uhr gibt es Demonstrationen von Bauch- und Halsschlagader-Screenings. Dazu bieten Partner des Klinikums und Aussteller Blutzucker- und Blutdruckmessungen und Informationen über korrekte Wundbehandlung, Fitness durch Gesundheitssport. Es werden Stents, Ports, Ballonkatheter, Bypässe gezeigt. Sanitätshäuser, aber auch ambulante Pflegedienste und der Anrufbus Nienstädt, stellen sich vor.

Für Besucher des Gefäßtages/Bürger der Samtgemeinde Nienstädt bietet der Anrufbus Nienstädt an diesem Sonntag Hin-und Rückfahrmöglichkeiten. Fahrten wie üblich im Voraus unter der bekannten Telefonnummer (05724) 399 5955 bis spätestens Freitag, 21.09., 16: 00 Uhr, anmelden. Für das leibliche Wohl sorgt die Cafeteria des Klinikums, die an diesem Tag ihr Essensangebot unter das Motto „Lecker & gesund für die Gefäße“ stellt. Foto: pr

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=41681

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes