Schwelbrand im Altkleidercontainer

Blau-Licht-NEU-300x218Bückeburg (pol-18.04.17). Am Ostermontag, 17. April, bemerkte ein Fahrradfahrer gegen 19:00 Uhr einen an der Ecke Friedrich-Bach-Straße und Graf-Wilhelm-Straße abgestellten Altkleidercontainer, aus dem Rauch aufstieg. Die sofort alarmierte Bückeburger Feuerwehr konnte den Schwelbrand nach Aufbrechen des Containers schnell löschen. Aufgrund der vorherrschenden Witterung ist davon auszugehen, dass der Container mutwillig in Brand gesetzt wurde. Durch den Schwelbrand entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Zeugenhinweise sind an das Polizeikommissariat Bückeburg zu richten.

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=31274

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes