Schaumburger Jugendchor reist nach Russland
Nach 30 Jahren wieder ein Konzert in Moskau

Bückeburg (mm-14.07.18). Der Konzertchor des Schaumburger Jugendchores (Foto), unter der Leitung von Stephanie Feindt, reist Ende Juli auf Einladung des Kinderchores Kamerton nach Krasnojarsk. Die Stadt am Fluss Jenissei sowie der Transsibirischen Eisenbahn ist die drittgrößte Stadt Sibiriens und ca. 4 100 km östlich von Moskau entfernt.

Zugehörig zum Krasnojarsk Regional Palast der Pioniere, wurde der Chor 1999 gegründet und ist Preisträger regionaler, nationaler sowie internationaler Wettbewerbe, u. a. in Spanien, Deutschland, Ungarn sowie Malta. Im September des vorigen Jahres waren etwa 35 Mädchen des Kinderchores Gäste in Familien des Jugendchores. Der jetzige Besuch findet unter der Schirmherrschaft des Ministeriums für Kultur statt.

Neben einem Kulturprogramm mit Empfang durch den Bürgermeister der Stadt reisen beide Chöre an Geburtsorte russischer Schriftsteller und Komponisten und erkunden ein nah gelegenes Naturschutzgebiet. Insgesamt finden während des internationalen Jugendaustausches drei Konzerte statt: Im dortigen Pionier-Palast, der Universität sowie der Akademie für Musik und Theater. Untergebracht sind die Jugendlichen in Familien des Kinderchores.

Im Anschluss an den Aufenthalt in Sibirien machen die Schaumburger Sängerinnen und Sänger zwei Tage Station in Moskau. Neben den obligatorischen Stationen wie beispielsweise Kreml und Basilius-Kathedrale gastiert der Chor in der Kathedrale St. Peter und Paul, einer lutherische Kirche mit deutscher Tradition. Sie ist die Hauptkirche der Evangelisch-Lutherischen Kirche Europäisches Russland und Predigtstätte ihres Erzbischofs. Im Jahr 2017 wurde die Kirche der Gemeinde rückübereignet; Gast war u. a. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.

Während seiner Reise können Stationen via facebook verfolgt werden. Am 25. August 2018 präsentiert der Chor sein Russland-Programm in der Kirche St. Cosmas und St. Damian zu Petzen. Beginn 18:00 Uhr, der Eintritt ist frei. Der Konzertchor probt zweimal in der Woche sowohl in Einzelstimmproben als auch als Gesamtchor.

Seit kurzem ist Stimmbildung fester Bestandteil während der Probenarbeit. Selbstverständlich können Jugendliche stets in den Konzertchor eintreten und dann auch bei der nächsten Konzertreise dabei sein. Derzeit laufen erste Überlegungen hierfür. Weitere Informationen über den Schaumburger Jugendchor finden Sie unter www.schaumburger-jugendchor.de oder auch telefonisch unter 0151 59413602. Foto: pr

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=40288

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Cookie-Präferenz

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Auswahl finden Sie unter: Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Einstellung wurde gesichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren und alle externen Inhalte freigeben:
    Alle Cookies wie z.B. Tracking- und Analyse-Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert.
    Alle Inhalte von Drittanbietern werden ohne erneute Zustimmung angezeigt. Dabei wird Ihre IP-Adresse an externe Server (Facebook, Google, Twitter, etc.) übertragen. In den Datenschutzerklärungen dieser Anbieter können Sie sich jeweils auf deren Seiten informieren.
  • Nur notwendige Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von dieser Webseite
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück