Schafe eingefangen

Bückeburg (mm-06.12.18). Momentan scheint das Thema „Tierische Weihnachten“ in und um Bückeburg das beherrschende Thema zu sein. Aktuell beim alljährlichen Weihnachtszauber auf Schloß Bückeburg und gestern gegen 16.00 Uhr auch in Bückeburg/Evesen. Beamte des Einsatz-und Streifendienstes mussten unter Mithilfe des Tierhalters vier ausgebrochene Schafe bändigen und einfangen, die an der Hauptdurchgangsstraße in Evesen umherliefen. Die Festnahmen waren erfolgreich. Die vier „schwarzen Schafe“ wurden wieder eingesperrt. Mensch und Tier blieben unverletzt.

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=43198

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes