Restaurant „Schäferhof“: Frühlingsmenüs für Zwei

Rusbend (mm-16.03.19). Zum bevorstehenden Frühlingsanfang hat sich Carlo Kerkhoff-Schäfer mit seinem Küchenteam vom Hotel + Restaurant „Schäferhof“ in Rusbend etwas Besonderes einfallen lassen: ein Viergänge-Frühlingsmenü für Zwei!

Zum Auftakt wird ein „Schäferhof Rösti-Teller“ mit Räucherlachs, Garnelen, Honig-Senf-Dillsauce, Salatbouquet und Kartoffelrösti serviert. Der zweite Gang besteht aus einem Duo von der Broccoli- und Blumenkohl Cremesuppe mit Sahnehaube und gerösteten Pinienkernen.

Danach dürfen sich die Feinschmecker auf zarte Schweinelendchen im Speckmantel auf Ratatouille Gemüse und Macaire-Kartoffeln freuen. Für die „süßen Gäste“ gibt es als Dessert eine fruchtig-süße-Triologie aus Panna cotta, Roter Grütze und Schokomousse. Das Viergänge-Frühlingsmenü kostet 16,50 Euro pro Person.

Ein weiteres Menü-Angebot sieht zur Eröffnung ein Kartoffelschaumsüppchen mit Räucherlachsstreifen und frischen Kräutern, als Hauptgang Piccata milanaise auf Tomatennudeln mit einer Salatbeilage und als Dessert ein Schokomousse „Duo“ mit frischen Früchten und Sahne zum Preis von 13,00 Euro pro Person vor.

Tischreservierungen sind grundsätzlich unter Tel.: 05722 / 4470 oder per E-Mail an: [email protected] empfehlenswert. Der „Schäferhof“ ist geöffnet: Montag bis Freitag: ab 17 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertage: ab 11 Uhr. Weitere Informationen über das Hotel + Restaurant „Schäferhof“ gibt es unter https://www.hotel-schaeferhof.de/startseite/. Foto: pixabay

 

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=45041

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes