Neue Form der Berufsausbildung
Lernen und mitmachen im virtuellen Klassenzimmer

Bückeburg (mm-15.05.18). An den Schulen Dr. Kurt Blindow im Palais in der Herminenstraße 23a werden Schülerinnen und Schüler mit Realschulabschluss oder Abitur zu Technischen Assistenten in Biologie, Chemie, Gestaltung, Informatik, Pharmazie und Umweltschutz ausgebildet. Bei der Ausbildung der Informationstechnischen Assistenten (ITA) und Gestaltungstechnischen Assistenten (GTA) beschreitet man ab sofort neue Wege.

„Es gibt weiter feste Stundenpläne, nur der Lernort verändert sich“, erläutert Schulleiter Rüdiger Maxin. Die Lerninhalte werden nämlich in einem virtuellen Klassenzimmer vermittelt. Die Schüler, aber auch der Dozent, sitzen zu Hause, benötigten einen an das Internet angeschlossenen Rechner sowie ein Headset. Trotz größerer Distanzen ist man sich nah, kann sich gegenseitig sehen, miteinander sprechen und die Studieninhalte gemeinsam diskutieren.

Wer zusätzlich zu einer qualifizierten Berufsausbildung einen Hochschulabschluss anstrebt, hat durch die Kooperation mit der DIPLOMA Hochschule die Möglichkeit, den Bachelorstudiengang in Wirtschaftsinformatik (ITA) beziehungsweise Grafik-Design (GTA) parallel zur Ausbildung aufzunehmen. Innerhalb von sieben Semestern kann somit Ausbildung und Studium abgeschlossen werden.

„Die jungen Leute werden bei uns optimal auf ein Studium vorbereitet; auch Fort- und Weiterbildungskurse im späteren Berufsleben werden zunehmend virtuell angeboten“, meint Maxin. Schülerinnen und Schüler, die sich während der Berufsausbildung zum ITA oder GTA zeitgleich bei der DIPLOMA Hochschule für ein Studium einschreiben, erhalten übrigens die Ausbildung schulgeldfrei! Weitere Informationen unter Tel.: 05722 / 28920, im Internet unter http://www.blindow.de und www.diploma.de. Foto: pr

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=39111

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Cookie-Präferenz

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Auswahl finden Sie unter: Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Einstellung wurde gesichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren und alle externen Inhalte freigeben:
    Alle Cookies wie z.B. Tracking- und Analyse-Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert.
    Alle Inhalte von Drittanbietern werden ohne erneute Zustimmung angezeigt. Dabei wird Ihre IP-Adresse an externe Server (Facebook, Google, Twitter, etc.) übertragen. In den Datenschutzerklärungen dieser Anbieter können Sie sich jeweils auf deren Seiten informieren.
  • Nur notwendige Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von dieser Webseite
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück