Museen – Zukunft lebendiger Traditionen
Auftakt zum Internationalen Museumstag mit attraktivem Rahmenprogramm

Bückeburg (mm-15.05.19). Am Sonntag, 19. Mai, wird der Internationale Museumstag gefeiert – und das seit bereits 42 Jahren. Ziel der Aktivitäten an diesem Tag ist es, auf die thematische Vielfalt der mehr als 6.500 Museen in Deutschlang aufmerksam zu machen und auf die Bedeutung der Museumsarbeit als Beitrag zum kulturellen und gesellschaftlichen Leben hinzuweisen.

Der Internationale Museumstag steht in diesem Jahr unter dem Motto „Museen – Zukunft lebendiger Traditionen“. Auftaktort in Niedersachsen ist das Museum Bückeburg. Offiziell eröffnet wird der Museumstag von 11.30 bis 13 Uhr im Neuen Ratssaal.

Eike Höcker, 1. Vorsitzende des Museumsvereins Bückeburg, wird die Gäste begrüßen. Grußworte werden Dr. Annette Schwandner, Abteilungsleiterin Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur, Stefan Nottmeier, Vorstandsvorsitzender Sparkasse Schaumburg, Hans Lochmann, Geschäftsführer Museumsverband Niedersachsen und Bremen sowie die Museumsleiterin Dr. Anke Twachtmann-Schlichter sprechen.

Gegen 13 Uhr beginnt im Museum an der Langen Straße eine Modepräsentation „Neu beTrachten“. Von 14 bis 17 Uhr finden eine Vorführung „Tracht als Handwerk“, ein museumspädagogisches Angebot „Herstellung von Hüten“ und „eine besondere Modenschau – die Verwandlung in eine Trachtenfrau“ statt. Es gibt Kaffee und Kuchen; für die musikalische Unterhaltung sorgt ab 15.30 Uhr das „Jazzduo“ Laszlo Gulyas und Anton Sjarov.

Auf dem Marktplatz spielen ab 13.30 Uhr „de blosvaruckdn Jagerbloosn“, eine Formation des Blasorchesters Bückeburger Jäger, böhmisch-mährische Blasmusik. Lebendige Führungen finden im Museum (13 – 17 Uhr), Schloss Bückeburg (10 – 18 Uhr), Marstallmuseum (10 – 17.30 Uhr), Hubschraubermuseum (10 – 17 Uhr), Museum für Hilfsorganisationen (11 – 17.30 Uhr), Stadtkirche (11 – 18 Uhr) und in der Innenstadt statt. 

Foto: Annika Tadge (v.li.), Kerstin Bals, Alexander Perl, Dr. Anke Twachtmann-Schlichter, Jochen Harting und Karl-Heinz Driftmann laden zum Museumstag ein.

 

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=46144

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes