Minchen feiert Open Air
Streetfood und Livemusik zum 101. Geburtstag des Ostbahnhofs

Bückeburg (sh-02.07.19). Mit zwei Street-Food-Trucks und abwechslungsreicher Livemusik feierte die Kultkneipe „Minchen“ bei tropischem Wetter am Freitag und Samstag seine traditionelle Open-Air-Geburtstagsparty. Das Minchen wurde 46 Jahre und der Ostbahnhof 101 Jahre alt.

Am Freitag stand Ray Pasnen mit seiner extra zusammengestellten Band auf der Bühne und heizte dem Publikum ordentlich ein. Der aus Bermuda (USA) stammende Vollblutmusiker ließ es richtig krachen. Denn trotz der Hitze feierte man bis spät in die Nacht.

Am Samstag stand der Saxofonist Nikolay Kasakoff auf der Bühne, begleitet von DJ Calvin. Zusammen gaben sie aktuelle Charts zum Besten, außergewöhnlich interpretiert.

Fabian Hahn und sein „Minchen-Team“ gingen bei tropischem Wetter inklusive hohen Temperaturen bis an den Rand ihrer Kräfte, um ihren Gästen auch am Samstagabend eine unvergessliche Geburtstagsparty zu bereiten. Die Besucher kamen zahlreich und dankten es durch eine tolle Stimmung.

Es wurde ausgelassen getanzt und gefeiert. An der größten Cocktailbar der Stadt gab es frisch gemixte Cocktails, Bier und alles gegen den Durst. Fabian Hahn hatte wieder mal den richtigen Riecher mit seinen Angeboten und freute sich sichtlich, dass „sein Minchen“ voll war bis auf den letzten Platz inklusive Straße.

 

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=47057

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes