Maik Beermann besucht den VfL

VfL Besuch Beermann 18.06.16Bückeburg (mm-18.06.16). Kürzlich hat der Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Nienburg/Schaumburg, Maik Beermann, den VfL Bückeburg während eines dienstlichen Aufenthaltes in der Stadt besucht. Begleitet wurde er von seiner Mitarbeiterin Frau Bruns und dem Fraktionsvorsitzenden der CDU im Stadtrat Bückeburg, Axel Wohlgemuth. Maik Beermann wurde in der Geschäftsstelle des VfL von Präsident Martin Brandt, Ehrenpräsident Erich Koch und den Präsidiumsmitgliedern Nicole Lemm sowie Professor Dr. Uwe Völkening empfangen.

Nach einer Besichtigung der Sportstätten im Jahnstadion konnte der Verein sich in einer lockeren Gesprächsrunde vorstellen und aktuelle vereinspolitische Fragen mit dem Abgeordneten diskutieren. Hierbei zeigte Herr Beermann, selber aktiv in Vereinen, großes Verständnis für die Sorgen und Nöte des VfL und den Sportvereinen im Allgemeinen in der heutigen Zeit und versprach, sich hierfür in seiner politischen Arbeit einzusetzen. Zum Schluss stellte er noch einen Besuch einer VfL-Delegation an seiner Arbeitsstätte im Deutschen Bundestag in Aussicht, was Präsident Brandt sehr erfreute.

Foto 1: Maik Beermann (2.v.re.) im Gespräch mit Martin Brandt (v.re.), Nicole Lemm, Erich Koch, Frau Bruns und Axel Wohlgemuth

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=25465

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes