Lkw verliert Steine

Obernkirchen (pol-09.08.18). Die Polizei Obernkirchen sucht nach dem Fahrer eines roten Lkw-Muldenkippers, der am Donnerstag, 26.07.18, gegen 14.20 Uhr, auf der Bundesstraße 65 in Obernkirchen/Gelldorf unterwegs war. Der Lkw, der in Obernkirchen auf der Langen Straße fuhr und an der Ampelkreuzung in Gelldorf nach rechts in Richtung Stadthagen abbog, hatte eine Mulde geladen, die nach oben keine Sicherung hatte.

Kurz nach dem Einbiegen auf die B 65 fielen mehrere Steine aus der Mulde auf die Fahrbahn, die einen nachfolgenden Fahrer eines Pkw VW Passat zwangen, nach rechts auszuweichen. Durch das Ausweichmanöver prallte der VW gegen einen Bordstein und beschädigte beide rechtsseitigen Felgen. Zeugenhinweise bitte an die Polizeistation Obernkirchen, Tel.: 05724/8527.

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=40870

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Cookie-Präferenz

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Auswahl finden Sie unter: Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Einstellung wurde gesichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren und alle externen Inhalte freigeben:
    Alle Cookies wie z.B. Tracking- und Analyse-Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert.
    Alle Inhalte von Drittanbietern werden ohne erneute Zustimmung angezeigt. Dabei wird Ihre IP-Adresse an externe Server (Facebook, Google, Twitter, etc.) übertragen. In den Datenschutzerklärungen dieser Anbieter können Sie sich jeweils auf deren Seiten informieren.
  • Nur notwendige Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von dieser Webseite
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück