Lkw verliert Steine

Obernkirchen (pol-09.08.18). Die Polizei Obernkirchen sucht nach dem Fahrer eines roten Lkw-Muldenkippers, der am Donnerstag, 26.07.18, gegen 14.20 Uhr, auf der Bundesstraße 65 in Obernkirchen/Gelldorf unterwegs war. Der Lkw, der in Obernkirchen auf der Langen Straße fuhr und an der Ampelkreuzung in Gelldorf nach rechts in Richtung Stadthagen abbog, hatte eine Mulde geladen, die nach oben keine Sicherung hatte.

Kurz nach dem Einbiegen auf die B 65 fielen mehrere Steine aus der Mulde auf die Fahrbahn, die einen nachfolgenden Fahrer eines Pkw VW Passat zwangen, nach rechts auszuweichen. Durch das Ausweichmanöver prallte der VW gegen einen Bordstein und beschädigte beide rechtsseitigen Felgen. Zeugenhinweise bitte an die Polizeistation Obernkirchen, Tel.: 05724/8527.

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=40870

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes