Landsommer: Besuch bei Wilhelm Busch

Landkreis (mm-31.05.18). Im Rahmen des Landsommer Weserbergland 2018 findet am Sonntag, 3. Juni, um 14.30 Uhr, eine Gästeführung in Wiedensahl statt. Das Motto lautet: „Auf Besuch bei Wilhelm Busch in Wiedensahl“. Thema: Der Dichter und Maler Wilhelm Busch hat viele Jahre in seinem Heimatort Wiedensahl verbracht. Es zeigt seine große Verbundenheit zu seinem Geburtsort. Gedichte, Geschichten und Anekdoten von und über Busch:
Tour 1: Bei einem Spaziergang durchs Dorf wird aus dem Leben und über das Werk des Dichters und Maler berichtet.
Tour 2: Bei einem Spaziergang durchs Dorf wird Bankiersgattin Johanna K. aus Frankfurt über ihre Begegnungen mit Wilhelm Busch und ihre Brieffreundschaft erzählen.
Treffpunkt: Hauptstraße 68, 31719 Wiedensahl; Preis: 4,00 € pro Person, Kinder frei, Dauer: ca. 2,0 Std. Gästeführerin ist Ulrike Hasemann.

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=39452

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes