Kulinarische Schätze im E-Center Fabig
Rindfleisch lagert in speziellem Reifeschrank 28 Tage lang

Bückeburg (mm-08.06.19). „In diesen speziellen Reifeschrank mit einem digital gesteuerten Innenklima kommt nur bestes Rindfleisch von ausgesuchter Qualität“, erläutert Ralf Fabig, Inhaber des E-Centers Fabig am Weinberg in Röcke. Die Fleischstücke, Roastbeef und Entrecôte, lagern garantiert 28 Tage, bevor sie in den Verkauf kommen.

„Während dieser Reifezeit verliert das Fleisch etwa 30 Prozent seines Gewichts, übrig bleibt ein sehr zartes, saftiges Stück mit einem intensiven etwas nussigen Eigengeschmack“, ergänzt Fleischermeister Sergej Klein. Die Fleischreife erfolgt unter optimalen hygienischen Bedingungen bei gleichbleibenden Temperaturen von etwa 1-3 Grad Celsius und einer Luftfeuchtigkeit von 77 Prozent.

Die Kunden haben die Möglichkeit, im E-Center ein Stück Fleisch vorzubestellen und es individuell reifen zu lassen. Einfach nur die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im E-Center Fabig ansprechen! 

Foto: Sergej Klein: „Die Reifekammer – zur Zeit noch einzigartig in Bückeburg – ist speziell entwickelt worden, um optimale Reifeergebnisse zu erzielen“.

 

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=46639

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes