Jubiläumsfeiern im Agaplesion
Klinikum ehrt über 100 Mitarbeiter

Vehlen (mm-13.03.19). Nachdem im turbulenten Umzugsjahr 2017 und im ersten Jahr nach Inbetriebnahme des neuen Klinikums keine Jubiläumsfeiern im AGAPLESION EV KLINIKUM SCHAUMBURG gemeinnützige GmbH stattgefunden hatten, wurde dies in einem festlichen Rahmen mit musikalischer Begleitung am 01. und 15. Februar 2019 nachgeholt.

Über 100 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen wurden durch die Geschäftsführerin Diana Fortmann zusammen mit der Krankenhausleitung Dr. Dammenhayn, Dr. Finsterwalder, Herrn Hake und Herrn Janssen für 10, 20, 25, 30 und sogar für 40 Jahre Betriebszugehörigkeit gefeiert. Als Vertreter des Diakonischen Werks verliehen Pastor Jens Hauschild und Pastorin Elisabeth Garner-Lischka das goldene Kronenkreuz für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit.

„Vehlen, das ist nun unsere Heimat, hier werden wir neue Geschichten schreiben und neue Erinnerungen sammeln. Lassen Sie uns gemeinsam daran arbeiten, dass es gute Geschichten und Erinnerungen werden“, sagte Diana Fortmann. Gleichzeitig bedankte sich die Geschäftsführerin bei den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, die in den Jahren 2017/18 in den wohlverdienten Ruhestand gegangen sind. Foto: pr

 Foto 1: Jubiläumsfeier am 1. Februar

Foto 2: Sie wurden während der Jubiläumsfeier am 15. Februar geehrt.

 

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=44996

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes