It’s Swingtime
Konzert mit Big Band „Star Dust“ im Hubschraubermuseum

Bückeburg (mm-04.02.18). Am Samstag, 10. Februar, beginnt um 19.30 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) im Hubschraubermuseum ein Konzert mit der Big Band „STAR DUST“ (Foto). Karten können ab sofort in der Tourist Information und im Hubschraubermuseum zum Preis von 13 Euro, Abendkasse 15 Euro, erworben werden.

„Star Dust“ wurde 1984 als Big Band der Heeresfliegerwaffenschule Bückeburg gegründet. Bis 1994 war die Big Band in Schaumburg sehr aktiv und hatte einen hohen Bekanntheitsgrad. Im Jahr 2003 wurde diese Band im Raum Hameln wieder aktiviert. In 2004 spielte man die ersten Konzerte, und die Band hat sich im Laufe der Jahre zu einer festen Einheit entwickelt.

„Star Dust“ spielt überwiegend Original-Arrangements der 30er bis 50er Jahre. Die Jazz-Größen der damaligen Zeit, wie zum Beispiel Glenn Miller, Benny Goodman, Duke Ellington, Count Basie, Artie Shaw sowie den Dorsey Brothers sind die Grundlagen dieser Band. Durch die Spielfreude der Musiker, die sich auch auf das Publikum überträgt, ist jeder Auftritt von „Star Dust“ immer wieder ein Erlebnis besonderer Art. Foto: pr

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=37223

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes