Herz-As Revival Party
Mit bester Musik zurück in die 80er Jahre

Obernkirchen (sc-11.03.18). Eins vorweg – der Gasthof Vehlen ist ein Geheimtipp für besondere Events geworden. Egal, ob es um Kochen, Kleider oder kulinarische Events geht, immer wird etwas Außergewöhnliches geboten. Und wenn man schon im Gebäude der ehemaligen Discothek „Herz As“ ist, so dachte sich Susanne Wittkugel, dann sollte man doch diese Zeiten aufleben lassen. Und so startete am Samstagabend bereits zum zweiten Mal die „Herz As Revival Party“ in Vehlen. Und der Kartenvorverkauf zeigte, wie gefragt die Party war – bereits Tage vor der Veranstaltung waren alle 800 Karten restlos ausverkauft. Demzufolge war keine Abendkasse mehr nötig.

Das war aber dann auch das Einzige, was Susanne Wittkugel schwer auf dem Herzen lag, gab es doch in den sozialen Medien einige, die damit haderten, nicht spontan zur Party gehen zu können. Man hätte in den Augen der Kartenlosen doch zumindest ein kleines Kontingent an Eintrittskarten für eine Abendkasse zurückbehalten können.

Aus Sicht eines Gastronomen leider keine so gute Idee, denn niemand möchte auf Restkarten sitzen bleiben und gerade bei großen Veranstaltungen freut sich jeder Veranstalter, wenn man ausverkauft ist. Deshalb der Tipp: Rechtzeitig Karten besorgen. Die vielen Kartennachfragen noch direkt am Abend haben gezeigt, dass man diese im Notfall doch noch schnell hätte weitergeben können.

So rollten dann ab 21 Uhr Wagen an Wagen vor und der Saal füllte sich zügig. Das lag aber sicherlich mit an den vielen Gästen, die bereits zum zweiten Mal dabei waren und von der letzten Party dieser Art schwärmten. So auch Viola Hölscher, die mit Freund und Freunden dabei war. Für sie stand im Vordergrund, sich an die alten Zeiten zurückzuerinnern und natürlich Freunde und Bekannte von früher zu treffen. Auch die sehr gute Musikauswahl trug zu dem gelungenen Abend bei.

Das Publikum war altersmäßig sehr gemischt. Die meisten hatten jedoch sicherlich die Hits wie „Ich will Spaß“ von Markus, Nenas „99 Luftballons“ oder natürlich „Tainted Love“ von Soft Cell seinerzeit in der Disco gehört und genossen eine Reise zurück in die 80er Jahre.

Das Discoteam bewies ein gutes Händchen bei der Musikauswahl und wer nicht ins Schwitzen geriet, der hörte sicherlich von den Tischen draußen vor dem Gasthof zu. Denn drinnen wurde jedes freie Eckchen zum Tanzen genutzt. Die Stimmung war hervorragend – das Schwelgen in Erinnerungen verband und sorgte für schnelle Kontaktaufnahme und so manches Gesicht kannte man dazu von den sozialen Medien her.

Die Damen und Herren hinter der Theke hatten durchweg gut zu tun, für das leibliche Wohl sorgten Stände vor dem Gasthof und Gedrängel an den Eingangstüren oder gar Warteschleifen gab es dank der Vorkasse gar nicht. Überall war Begeisterung zu spüren, und freie Plätze auf der Tanzfläche waren schlicht Mangelware.

Susanne Wittkugel und ihr Team waren bestens gelaunt und freuten sich, dass die Party so einen großen Anklang gefunden hat. Wie „Bückeburg-Lokal“ erfahren hat, wird es eine Wiederholung geben und dann bitte rechtzeitig Karten besorgen, es lohnt sich!

Der nächste musikalische Termin, den Sie sich jetzt schon vormerken können, wird das Clubkonzert des Singer/Songwriters Jan Jakob sein. Er tritt am Freitag, 23. März, ab 21 Uhr, auf. Die Karten sind im Vorverkauf bereits erhältlich.

Foto1: Erkennen Sie den Tanz? Richtig „Macarena“ – war doch nicht so schwierig, oder?

Foto 2: Viola Hölscher (l.) und Freunde feiern bereits zum zweiten Mal die „Herz As“ Party.

Foto 3: So spontan kommen Tänzer zusammen.

Foto 4: Normalerweise tanzen sie eher klassische Tänze im Tanzkurs, aber in Vehlen darf auch mal gefeiert werden.

Foto 5: Die Beiden bringen alle ins Schwitzen!

Foto 6: Draußen gibt es zumindest noch Tische. Und man schwitzt nicht so.

Foto 7: Ein Abend mit Freunden – viele Gäste kommen in größeren Gruppen, so wie damals in den 80ern.

Foto 8: Der Herr hat gut lachen – Hopfenkaltschale vierfach und trockenen Fußes die Tanzfläche geschafft.

 

 

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=37903

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Cookie-Präferenz

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Auswahl finden Sie unter: Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Einstellung wurde gesichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren und alle externen Inhalte freigeben:
    Alle Cookies wie z.B. Tracking- und Analyse-Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert.
    Alle Inhalte von Drittanbietern werden ohne erneute Zustimmung angezeigt. Dabei wird Ihre IP-Adresse an externe Server (Facebook, Google, Twitter, etc.) übertragen. In den Datenschutzerklärungen dieser Anbieter können Sie sich jeweils auf deren Seiten informieren.
  • Nur notwendige Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von dieser Webseite
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück