Grünkohlessen ist ausverkauft!
Bürgerbataillon hilft bedürftigen Kindern

Bückeburg (mm-11.01.19). Am Freitag, 25. Januar, ist es wieder soweit. Das Bürgerbataillon trifft sich im Großen Rathaussaal zum Grünkohlessen. Beginn ist um 19.30 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr). „Die Veranstaltung ist ausverkauft“, berichtet Stadtmajor Martin Brandt im Pressegespräch.

Man möchte den Teilnehmern eine gewisse Bequemlichkeit bieten, so dass nicht mehr als 400 Gäste im Rathaussaal untergebracht werden sollen. Nach einer Anregung während der letzten Jahreshauptversammlung des Bürgerbataillons erfolgte in diesem Jahr erstmalig der dezente Hinweis „dress code: chic“.

Das Bürgerbataillon freut sich auf den Besuch einer Delegation aus der niederländischen Partnerstadt Zuidplas. Landrat Jörg Farr hat seine Teilnahme bereits zugesagt. Es gibt für die Verantwortlichen nach der Rückkehr in den Rathaussaal keinen Grund, am Ablauf etwas zu ändern.

Martin Brandt wird die Grünkohlfreunde begrüßen; der stellvertretende Bürgermeister Peter Kohlmann für die Stadt ein Grußwort sprechen. Musikalisch wird auch in diesem Jahr das Blasorchester Bückeburger Jäger unter der Leitung von Sven Schnee für Stimmung sorgen. Nach der gelungenen Premiere im Vorjahr wird Marktplatzwirtin Jennifer Mohme-Xhata mit ihrem Service-Team die Besucher mit leckerem Grünkohl versorgen.

Während der Traditionsveranstaltung wird für die „Kinderhilfe“ des Bürgerbataillons gesammelt. In den vergangenen Jahren sind inzwischen insgesamt rund 20.000 Euro zusammengekommen, die Bückeburger Kindern in den Kindergärten und Grundschulen zugutekommen.

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=43761

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes