Fürstenhochzeit in Minden
Minden Marketing stellt Großveranstaltung nach und vor

Minden (sc-13.05.18). In Minden ist Großes in Planung. 1168 heiratete Heinrich der Löwe die junge Mathilde von England im Mindener Dom. Im Rahmen eines Festwochenendes am 16. und 17. Juni 2018 soll die Fürstenhochzeit nun wie seinerzeit vor dem Dom gefeiert werden, und Minden wird so mit den Zeitinseln wieder zur großen historischen Bühne.

Ein Wunsch der Mindener Gastgeber ist es, dass möglichst viele Mindenerinnen und Mindener (und natürlich dürfen Sie sich auch angesprochen fühlen!) bei der Fürstenhochzeit mitmachen. Dazu wurden spannende Mitmachaktionen rund um die Hochzeitsfeier entwickelt: Ein „Kissing-Point“ vor dem Dom, wo öffentliches „Herumknutschen“ nun nicht nur gestattet, sondern ausdrücklich gewünscht ist.

Desweiteren sucht die Minden Marketing GmbH (MMG) Paare mit ganz unterschiedlichen Eigenschaften. „Gegensätze ziehen sich an“ oder „Gleich und gleich gesellt sich gern“: Rund um die Fürstenhochzeit sammelt „Minden-erleben“ die Fotos der Paare. Dabei gibt’s natürlich auch was zu gewinnen. Und für alle, die mal in die Ehe hineinschnuppern möchten, besteht am Festwochenende die Möglichkeit, dies für 24 Stunden auszuprobieren.

Wer sich hingegen schon einen Schritt weiter traut, der hat nach dem Jubiläum die Möglichkeit, standesamtlich unter dem extra für Minden rekonstruierten „Mathildenschirm“ zu heiraten. Dieser Baldachin wurde damals für Mathilde gefertigt und ist natürlich am Festwochenende wieder im Einsatz. Danach haben dann alle Heiratsinteressierten die Möglichkeit, ebenfalls darunter sich zu trauen.

Das Grotemeyer-Gemälde zur Mindener Fürstenhochzeit, das als Basis der Inszenierung dient, steht in vergrößerter Form vor dem Dom und kann als Fotomotiv von den Besuchern genutzt werden. Die Stadt Minden lädt herzlich ein, vor dem Mindener Dom die Fürstenhochzeit zu feiern und am Festwochenende die Mindener Zeitinseln zu erleben.

Met und Gesöff und ein einmaliges Festprogramm stehen bereit. Feiern Sie mit, wenn Minden Hochzeit feiert! Der Eintritt zu den Mindener Zeitinseln sowie dem Festprogramm am Samstagabend ist frei. Weitere Informationen bekommen Sie bei der Minden Marketing GmbH, Domstraße 2, 32423 Minden, Telefon: (05 71) 829 06 59, Fax: (05 71) 829 06 63, E-Mail: [email protected], online unter www.minden-erleben.de, www.facebook.de/mindenerleben und in der Minden APP. Foto: pr

Foto1: Minden Marketing stellt den Mathildenschirm vor.

Foto2: Roter Teppich und der Mathildenschirm – darunter können auch Sie getraut werden.

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=39074

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Cookie-Präferenz

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Auswahl finden Sie unter: Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Einstellung wurde gesichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren und alle externen Inhalte freigeben:
    Alle Cookies wie z.B. Tracking- und Analyse-Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert.
    Alle Inhalte von Drittanbietern werden ohne erneute Zustimmung angezeigt. Dabei wird Ihre IP-Adresse an externe Server (Facebook, Google, Twitter, etc.) übertragen. In den Datenschutzerklärungen dieser Anbieter können Sie sich jeweils auf deren Seiten informieren.
  • Nur notwendige Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von dieser Webseite
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück