Feuer in der Innenstadt

Stadthagen (mm-15.06.19). Am Freitagabend wurden die Feuerwehren Stadthagen, Reinsen, Obernwöhren und Enzen gegen 20:30 in die Stadthäger Innenstadt alarmiert. Laut der Einsatzmeldung sollte ein Gebäude in Flammen stehen und Personen in Gefahr sein. Beim Eintreffen des Einsatzleitdienstes war auch eine Rauchentwicklung bei einem Restaurant mit Holzfassade zu erkennen.

Es brannte in einem Kabelschacht zwischen zwei Gebäuden. Da diese in der dichten Innenstadtbebauung sehr eng nebeneinander standen, musste bei zwei Gebäuden teilweise die Fassade geöffnet werden. Hier wurde dann alles mit einer Wärmebildkamera abgesucht und die Glutnester abgelöscht. Durch das schnelle Eingreifen konnte ein Übergreifen des Feuers in den Dachbereich verhindert werden. Im Einsatz waren 70 Kräfte der Feuerwehr, 2 Rettungswagen, 1 Notarzt und die Polizei. Verletzt wurde glücklicherweise keiner. Foto: Pressesprecher FW Stadthagen

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=46759

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes