Feuer auf abgemähtem Getreidefeld

Enzen (mm-21.07.18). Am Samstag wurden die Feuerwehren Enzen, Stadthagen und Wendthagen-Ehlen zu einem Flächenbrand in den Ortsteil Enzen alarmiert. Auf einem abgemähten Feld zwischen Hobbensen und Levesen brannte an mehreren Stellen das lose auf dem Feld liegende Stroh. Mit 8000 Liter Wasser aus den wasserführenden Fahrzeugen der Feuerwehr wurden die brennenden Stellen mit drei Strahlrohren abgelöscht. Ein Bauer mit seinem Trecker mit Grubber unterstützte die Brandschützer und grubberte die Fläche nach dem Ablöschen. Insgesamt war eine Fläche von ca. 500 Quadratmetern betroffen; eine Ausdehnung konnte durch den Einsatz verhindert werden. Im Einsatz waren ca. 70 Feuerwehrleute. Foto: FW Enzen

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=40477

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes