Fangfrisch aus Holland eingetroffen
„Schäferhof“ mit neuer Matjeskarte

Bückeburg/Rusbend (mm-24.06.18). Im Hotel + Restaurant „Schäferhof“ an der Rusbender Straße im Bückeburger Ortsteil Rusbend verwöhnt „Carlo“ Kerkhoff-Schäfer mit seinem Küchenteam die Gäste zurzeit mit leckerem fangfrischem Matjes aus Holland. Matjes sind junge Heringe, die gefischt werden, bevor sie geschlechtsreif sind und als besonders zart gelten.

Die Küche hat eine extra Karte mit Matjesspezialitäten herausgegeben: Es gibt Matjes

– als „Friesen-Burger“, zwischen zwei Kartoffelrösti und Dip (8,50 Euro);

– mit „Hausfrauen-Sauce“ und Bratkartoffeln (9,50 Euro);

– auf Schwarzbrot mit Zwiebeln und Butter (7,50 Euro);

– mit Speckbohnen und Salzkartoffeln (10,50 Euro);

– „Matjesteller“: Doppelmatjesfilet – Nordischer Matjes – geräuchertes Matjesfilet mit Hausfrauensauce, Zwiebeln, Speckbohnen und Bratkaroffeln (14,50 Euro).

Natürlich kann im „Schäferhof“ auch à la carte gespeist werden. Empfehlenswert sind Tischreservierungen unter 05722 / 4470 oder per E-Mail an: [email protected].

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=39918

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes