Essen löst Brandmeldeanlage aus

Bergkirchen (mm-08.07.19). Am Montagmittag wurden die Feuerwehren Bergkirchen, Wiedenbrügge, Wölpinghausen, Sachsenhagen und Hagenburg/Altenhagen zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in ein Wohnheim nach Bergkirchen alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte lief bereits die Räumung des Bereiches durch die Mitarbeiter des Wohnheims. Nach schneller Erkundung stellte man fest, dass es sich um angebranntes Essen handelte, was für eine starke Rauchentwicklung in der Küche sorgte. Daraufhin konnte Entwarnung gegeben werden, so dass die anderen mit alarmierten Feuerwehren wieder einrücken konnten.  Mit einem Hochleistungslüfter wurde der Bereich rauchfrei gemacht und anschließend dem Betreiber wieder übergeben. Foto: Sven Geist, Pressesprecher FW SGM Sachsenhagen
 

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=47206

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes