Einsatz der Feuerwehren

Hespe (mm-09.11.19). Am vergangenen Donnerstag wurde die Feuerwehren aus Hespe und Stemmen zu einer Tragehilfe für den Rettungsdienst in ein Neubaugebiet in Stemmen alarmiert. Vor Ort bot sich folgender Lage: Ein Bauarbeiter hat auf einem Baugerüst eine Verletzung erlitten, so dass es ihm unmöglich war, das Baugerüst selbstständig zu verlassen.

In Absprache mit dem Notarzt wurde die Hubrettungsbühne aus Stadthagen hinzugezogen, um den Patienten möglichst schonend von dem Baugerüst zu retten. Nach der medizinischen Versorgung übernahmen die Kameraden aus Stadthagen die Rettung vom Gerüst. Der Rettungsdienst brachte den Patienten in ein Krankenhaus. Nach ca. 70 Minuten konnte die Feuerwehr die Einsatzstelle wieder verlassen. Foto: Thomas Wolff, Pressewart FW SGM Nienstädt

 

 

 

 

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=49744

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes