Einbruchsversuch

Obernkirchen (pol-24.06.18). In der Nacht vom 23.06 auf den 24.06 kommt es zu einem Einbruchsversuch beim Bauhof Obernkirchen. Es wurde versucht, durch ein aufgehebeltes Fenster in das Objekt zu gelangen. Ein Unbeteiligter teilt den eingesetzten Polizeibeamten vor Ort mit, dass kurze Zeit vorher eine Person zu Fuß vom Objekt geflohen ist. Über einen Verantwortlichen des Bauhofs wird bekannt, dass keine Wertgegenstände entwendet worden sind. Die Ermittlungen dauern an und richten sich derzeit gegen Unbekannt. Sachdienliche Hinweise werden jederzeit von der Polizei Bückeburg entgegengenommen.

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=39926

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes