Einbruch in Einfamilienhaus

Nienstädt/Liekwegen (pol-04.12.18). Im Nienstädter Ortsteil Liekwegen suchten gestern in der Zeit von 17.00 bis 20.00 Uhr vermutlich mindestens zwei Einbrecher ein Einfamilienhaus in der Schulstraße auf. Die Täter drangen über ein aufgehebeltes Fenster in das Wohnhaus ein. Im Erdgeschoss wurden sämtliche Schränke, Schubladen und andere Behältnisse durchwühlt und durchsucht. Anschließend begaben sich die Eindringlinge in das Obergeschoss des Hauses, wo sie ebenfalls nach Beute gesucht hatten. Der Geschädigte konnte bislang keine Verluste von Wertgegenständen feststellen.

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=43175

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes