Ein Abend mit Volker Bengl

Bückeburg (mm-19.05.19). Der vielen Konzertbesuchern in Schaumburg und Ostwestfalen bereits bekannte und beliebte Pfälzer Tenor Volker Bengl (Foto) singt – nach sehr erfolgreichen Konzerten 2015, 2016, und 2018 – auch in diesem Jahr, am Sonntag, 26. Mai, wieder in der Schlosskapelle.

„Ein Abend mit Volker Bengl“ ist der Titel des diesjährigen Konzertes. Begleitet wird er von dem ebenfalls bekannten, beliebten und hervorragenden Pianisten Manfred Neumann aus Minden. Beide Künstler kennen und schätzen sich seit vielen Jahren. Sie hatten inzwischen ca. 50 gemeinsame Konzertauftritte. Zu Volker Bengls Repertoire gehören Kirchen-, Volks- und Heimatlieder, aber auch Operetten- und Opernarien.

Das Konzert „Ein Abend mit Volker Bengl“ in der Schlosskapelle, Schlossplatz 1, am Sonntag, 26. Mai 2019, beginnt um 18.00 Uhr, Einlass ab 17 Uhr. Eintrittskarten kosten 22,00 Euro. Kartenvorverkauf: Schloss-/Tageskasse Schloss Bückeburg, 05722/955831, Buchhandlung Scheck, Lange Str. 67, Bückeburg 05722/3493. Karten gibt es auch an der Abendkasse. Aufgrund der begrenzten Kapazität wird empfohlen, Karten im Vorverkauf zu ordern. Foto: Atrice Music Produktion

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=46241

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes