„Die Bürde des weisen Mannes“
Start der Veranstaltungsreihe „Unterhaltung zum Abheben“

Bückeburg (mm-20.10.18). In der kommenden Woche beginnt mit Unterstützung der Volksbank in Schaumburg und in Zusammenarbeit mit dem Hubschraubermuseum die Veranstaltungsreihe „Unterhaltung zum Abheben“. Am Mittwoch, 24.10.2018, kommt der frisch gebackene Meister im NRW-Poetry Slam 2018, René Sydow (Foto), nach Bückeburg.

Er wird um 20 Uhr im Hubschraubermuseum als Kabarettist auftreten. In seinem 3. Soloprogramm „Die Bürde des weisen Mannes“ geht der Träger des Deutschen Kabarettpreises 2016 weniger laut, aber umso intensiver der Frage nach, was uns zu Menschen macht: Bildung? Wahlrecht? Oder doch nur freies WLAN? Karten zum Preis von 16,00 Euro beim Kulturverein Bückeburg, Lange Straße 45, Tel.: 05722 / 3610 und E-Mail an: [email protected]. Foto: pr

 

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=42279

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes