Unfallflucht

Unfallflucht

Bückeburg (pol-15.07.18). Im Zeitraum 13./14.07.2018, 20.45 – 13.30 Uhr, wird ein auf dem Sablé-Parkplatz geparkter roter Ford durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Es entsteht Sachschaden. Zeugen, die Hinweise zum Schadensverursacher machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Bückeburg unter 05722-95930 in Verbindung zu setzen.

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Bückeburg (pol-15.07.18).  Am vergangenen Freitag, 19.00 Uhr, befährt ein 16-jähriger Bückeburger mit seinem Kleinkraftrad die Petzer Straße in Bückeburg. Er fällt den eingesetzten Beamten aufgrund seiner gefahrenen Geschwindigkeit auf. Bei Überprüfung wird festgestellt, dass die Drosselung des Krades außer Funktion gesetzt wurde. Die nunmehr erforderliche Fahrerlaubnis zum Führen des Krades fehlt dem Bückeburger. Ein entsprechendes […]

Heckenbrand

Heckenbrand

Obernkirchen (pol-15.07.18). Am gestrigen Samstag, 15.00 Uhr, brennt ein 56-jähriger Obernkirchener mittels Unkrautbrenner die Gosse frei. Durch einen Windstoß werden Funken in die benachbarte Thujahecke geweht, diese gerät in Brand. Aufgrund sofort durchgeführter Löscharbeiten durch den 56-Jährigen und dessen Nachbarn kann eine Ausbreitung des Feuers auf das Wohnhaus verhindert werden. Die Kameraden der Feuerwehr Obernkirchen […]

Mann gerät mit Rad in Schülergruppe

Mann gerät mit Rad in Schülergruppe

Minden (pol-12.07.18). Ein 63-jähriger Mann ist am Donnerstagmorgen an der Ecke Rodenbecker Straße/Hohenstaufenring mit seinem Fahrrad in eine aus vier Schülerinnen bestehende Gruppe geraten, die ihrerseits mit Rädern auf dem Weg zur Schule waren. Zu dem Unfall kam es, weil der 63-Jährige möglicherweise aufgrund plötzlich aufgetretener gesundheitlicher Probleme die Kontrolle über sein Rad verlor. Nach […]

Taschendiebstahl im Einkaufsmarkt

Taschendiebstahl im Einkaufsmarkt

Bückeburg (pol-12.07.18). Eine 67-jährige Bückeburgerin ist gestern gegen 10.00 Uhr in einem Einkaufsmarkt in der Bückeburger „Kreuzbreite“ Opfer eines Taschendiebstahls geworden. Die Dame schob einen Einkaufswagen und hatte ihre Handtasche vorne angehängt. Im Markt wurde sie von einem Mann mit Kleinkind angesprochen. Die Person sprach kein Deutsch und bat die Bückeburgerin um Hilfe bei einer […]

Hilfeleistung für Rollstuhlfahrer

Hilfeleistung für Rollstuhlfahrer

Bückeburg (pol-10.07.18). Ein 60-jähriger Rollstuhlfahrer aus Bad Eilsen hatte sich gestern um 12.00 Uhr auf einem Waldweg im Harrl, unterhalb des Bückeburger Ida-Turms, in einer Bodensenke mit seinem elektrischen Gefährt festgefahren und verständigte über sein Mobiltelefon die Polizei Bückeburg. Die Beamten fuhren bis zum Wasserspeicher und setzten den weiteren Weg zu Fuß fort, um den […]

Personensuche im Schaumburger Wald

Personensuche im Schaumburger Wald

Bückeburg (mm-10.07.18). Moritz Gumin, Stadtpressewart der Feuerwehr, berichtet, dass am Sonntag gegen 20 Uhr rund 35 Feuerwehrleute aus Cammer und Rusbend sowie der Rettungsdienst, die Polizei und der Revier-Förster zu einer Personensuche in den Schaumburger Wald alarmiert worden sind. Spaziergänger gingen mit ihrem Hund am Abend in dem Wald, hierbei erlitt einer der Spaziergänger einen […]

Ruhestörung auf Friedhof

Ruhestörung auf Friedhof

Bückeburg (pol-10.07.18). Anwohner beschwerten sich gestern gegen 21.15 Uhr bei der Polizei Bückeburg, weil auf dem Jetenburger Friedhof, angrenzend zum Totenweg, Personen Alkohol trinken und laut herumschreien würden. Die Beamten überprüften daraufhin zwei Bückeburger im Alter von 25 und 29 Jahren, die für den Friedhof einen Platzverweis erhielten.  

Polizei sucht flüchtige Autofahrerin

Polizei sucht flüchtige Autofahrerin

Bückeburg (pol-10.07.18). Die Polizei Bückeburg sucht eine Autofahrerin, die bereits am Montag, 02.07.18, gegen 17.15 Uhr, in Bückeburg von der Obertorstraße rechts in den Unterwallweg eingebogen war und hierbei einen Radfahrer übersehen hatte, der die Obertorstraße vorfahrtberechtigt in Richtung Lange Straße befuhr. Der 22-jährige Zweiradfahrer aus Obernkirchen prallte mit dem Vorderrad seines Fahrrades gegen den […]

Wilde Verfolgungsfahrt endet mit Unfall

Wilde Verfolgungsfahrt endet mit Unfall

Landkreis (pol-09.07.18). Am Montagmorgen, gegen 02.40 Uhr, wollten Polizeibeamte der Dienststelle in Bad Nenndorf in der Schmiedestraße einen Pkw mit Berliner Kennzeichen anhalten und kontrollieren. Der Fahrer des Mercedes ignorierte die Stoppzeichen und flüchtete mit hoher Geschwindigkeit über die Bundesstraße 65 in Richtung Stadthagen. Dabei wurden Geschwindigkeiten von 180 km/h erreicht. In Stadthagen durchquerte der […]

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Cookie-Präferenz

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Auswahl finden Sie unter: Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Einstellung wurde gesichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren und alle externen Inhalte freigeben:
    Alle Cookies wie z.B. Tracking- und Analyse-Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert.
    Alle Inhalte von Drittanbietern werden ohne erneute Zustimmung angezeigt. Dabei wird Ihre IP-Adresse an externe Server (Facebook, Google, Twitter, etc.) übertragen. In den Datenschutzerklärungen dieser Anbieter können Sie sich jeweils auf deren Seiten informieren.
  • Nur notwendige Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von dieser Webseite
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück