Brand eines Pkw

Brand eines Pkw

Obernkirchen (pol-17.11.19). Am Samstagabend, gegen 22:30 Uhr, kam es im Krainhäger Weg in Obernkirchen zu einem Pkw-Brand auf einem Stellplatz eines Privatgrundstücks. Dort entdeckte ein Verkehrsteilnehmer beim Vorbeifahren Flammen an einem geparkten Pkw Honda und alarmierte die Anwohner. Diese konnten den Brand mit eigenen Mitteln löschen, bevor weiterer Schaden entstehen konnte. Die Polizei Bückeburg hat […]

Sachbeschädigung

Sachbeschädigung

Sülbeck (pol-17.11.19). In der Nacht von Freitag auf Samstag müssen Unbekannte an der Kirchhorster Straße in Sülbeck, unweit der B-65, ihren Unmut über zwei Transparente zum Ausdruck gebracht haben, auf denen die dortigen Anwohner die Forderung nach einer Ortsumgehung deutlich gemacht haben. Die selbst gestalteten Transparente befanden sich im Bereich des Gehweges entlang der Kirchhorster […]

Verkehrsunfall

Verkehrsunfall

Vehlen (pol-17.11.19). Am Freitag, gegen 16:45 Uhr, kam es auf der B 65 in Obernkirchen, OT Vehlen, zu einem Verkehrsunfall mit Personen- und Sachschaden. Auf Höhe der Auebrücke musste die 51-jährige Fahrerin eines Mazda verkehrsbedingt halten. Der dahinter, ebenfalls in Richtung Stadthagen fahrende Fahrer eines BMW bremste ab und kam hinter dem Mazda zum Stehen. […]

Unfallflucht

Unfallflucht

Bad Eilsen (pol-17.11.19). Am Freitag, 15.11.19, in der Zeit zwischen 09:45 und 12:30 Uhr, kam es in Bad Eilsen, Bahnhofstraße, Höhe der Hausnr. 8, zu einer Verkehrsunfallflucht. In einer der quer zur Fahrbahn angeordneten Parkboxen wurde ein geparkter Pkw Peugeot 308 mit Mindener Kennzeichen, vermutlich bei Ein- oder Ausfahren aus der Parkbox, an der Fahrertür […]

Zeugenaufruf nach Unterschlagung

Zeugenaufruf nach Unterschlagung

Bückeburg (pol-15.11.19). Am 29.10.2019 kam es in der Fußgängerzone in Bückeburg gegen 10:00 Uhr zu einem Vorfall, zu dem nunmehr weitere Zeugen gesucht werden. Hintergrund ist der Verlust einer Geldbörse, die durch eine amtsbekannte bettelnde Person aufgefunden und durch diese Person nach Ansprache durch weitere Personen in der Auslage eines Deko-Geschäftes in der Langen Straße […]

Überprüfung von Shisha-Bars

Überprüfung von Shisha-Bars

Landkreis (pol-15.11.19). Am Donnerstagabend, 14.11.2019, in der Zeit zwischen 19.00 Uhr und ca. 22.00 Uhr, wurden im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion (PI) Nienburg/Schaumburg mit anderen Behörden gemeinsam die Shisha-Bars überprüft. Zollbeamte ließen sich die Tabakvorräte zeigen und überprüften die Lagerbestände auf unversteuerte Ware. Insgesamt stellten sie 25 kg unversteuerten Tabak sicher. Bei der letzten Überprüfung Anfang […]

Zeugenaufruf nach Diebstählen

Zeugenaufruf nach Diebstählen

Bückeburg (pol-14.11.19). Gestern kam es in der Umkleidekabine des Jahnstadions in Bückeburg sowie der Umkleidekabine der Sporthalle Am Sportfeld in Evesen in der Zeit von 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr zu Diebstählen von Bargeld, Mobiltelefonen, Fußballschuhen sowie Autoschlüsseln. Der oder die Täter nutzten jeweils die Abwesenheit der Sportler aus, die während des Zeitraumes ihr Training […]

Portemonnaie unterschlagen

Portemonnaie unterschlagen

Bückeburg (pol-13.11.19). Im Supermarkt an der Windmühlenstraße  hat gestern um 11.30 Uhr eine 59-jährige Bückeburgerin ihr Portemonnaie vergessen und den Verlust erst etwas später bemerkt. Bei ihrer Rückkehr zum Einkaufsmarkt war die Geldbörse mit Bargeld und allen wichtigen Ausweisdokumenten verschwunden. Ein unehrlicher Finder hat den Fund sehr wahrscheinlich unterschlagen.

Taxifahrer als Unfallzeuge gesucht

Taxifahrer als Unfallzeuge gesucht

Bückeburg (pol-13.11.19). Am Montag ereignete sich gegen 07.45 Uhr an der Parkplatzausfahrt zum Gymnasium Adolfinum ein Verkehrsunfall zwischen einem silbernen Pkw Daimler und einem grauen VW Passat. Die Fahrzeugführerin des Pkw Daimler fuhr offenbar vom rechten Fahrbahnrand der Lulu-von-Straußund-Torney-Straße an und berührte dabei den vorbeifahrenden Pkw VW. Direkt an der Unfallstelle soll ein Taxifahrer gewartet […]

An der Nasenspitze angesehen

An der Nasenspitze angesehen

Bückeburg (pol-12.11.19). Dass man gewissen Menschen etwas an der Nasenspitze ansehen kann, ist nicht immer nur eine Redensart. Beamte des Einsatz-und Streifendienstes der Polizei Bückeburg konnten gestern einen 26-jährigen Hamelner, der sich nicht ausweisen konnte und sich für seinen Bruder ausgab, auf Grund eines Muttermals auf der Nase als „Schwindler“ überführen. Der Hamelner fuhr gegen […]

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes