Bürgermeisterwahl am 26. Mai 2019

 

Nienstädt (mm-07.11.18). Der Rat der Samtgemeinde Nienstädt hat am Dienstagabend einstimmig Sonntag, 26. Mai 2019, als Wahltermin für die Neuwahl der Samtgemeindebürgermeisterin/des Samtgemeindebürgermeisters festgelegt. Eine eventuelle Stichwahl wird am Sonntag, 16. Juni, erfolgen. Die Amtszeit des Samtgemeindebürgermeisters Ditmar Köritz (Foto) läuft am 31. Januar 2020 ab.

Ratsvorsitzender Gerhard Widdel erläuterte mit Bezug auf das Niedersächsische Kommunalgesetz, dass die Wahl der Nachfolgerin/des Nachfolgers innerhalb von sechs Monaten vor Ablauf der Amtszeit zu erfolgen hat; es sei denn, wenn die Bürgermeisterwahl gemeinsam mit einer anderen Wahl durchgeführt werden kann. Da die Bundesregierung am 19. September den 26. Mai 2019 als Wahltermin für die Europawahl bekanntgegeben hat, soll vor dem Hintergrund einer Zeit- und Kostenersparnis ein gemeinsamer Wahltermin genommen werden.

Der Samtgemeinderat wählte Sandra Wiechmann, die Allgemeine Vertreterin des Samtgemeindebürgermeisters, zur Samtgemeindewahlleiterin und Kerstin Hamelberg zu ihrer Stellvertreterin. Eigentlich wäre der Samtgemeindebürgermeister der Wahlleiter. Da nicht auszuschließen ist, dass Ditmar Köritz erneut kandidieren wird, hat man eine abweichende Wahlleitung bestellt.

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=42644

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes