Auto wieder da, aber Führerschein weg!

Obernkirchen (pol-08.08.18). Eine 35-jährige Obernkirchenerin parkte ihren Pkw Opel am gestrigen Tage gegen 18.15 Uhr auf dem Parkplatz eines Bankinstitutes an der Rathenaustraße in Obernkirchen. Nachdem die Frau wieder aus der Bank kam, fand sie ihr Fahrzeug auf dem Parkplatz nicht wieder vor. Das war inzwischen vom Parkplatz über die Rathenaustraße hinweg in Richtung La Fleche Park gerollt und gegen ein Holztor geprallt.

Eine zufällig vorbeikommende Streifenwagenbesatzung der Polizei Bückeburg stellte bei der Obernkirchenerin Anzeichen einer Drogenbeeinflussung fest. Der 35-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Nach Auswertung der höchstwahrscheinlich positiven Blutprobe dürften auf die 35-Jährige führerscheinrechtliche und strafrechtliche Konsequenzen zukommen.

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=40841

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes