Mit Schienenbus durch die Landschaft

Landkreis (mm-14.05.18). Am Pfingstsonntag, 20. Mai, kann die Eisenbahn Rinteln-Stadthagen wieder mit dem historischen Schienenbus erkundet werden. Ab Rinteln Nord (Gleis hinter Lidl) startet er um 11:20, 14:10 und 16:50 Uhr. Zu- und Ausstieg ist möglich auch in Steinbergen, Bad Eilsen und Obernkirchen sowie auf Anfrage bzw. Handzeichen auch in Krainhagen/Röhrkasten und Nienstädt bis Stadthagen West; von hier geht es wieder zurück um 12:30, 15:20 und 18:05 Uhr (dann ohne Rückfahrt nach Stadthagen) zur Endstation Rinteln. Ab Bahnhof Obernkirchen wird auch noch um 13:30 Uhr eine Stadtführung angeboten (ca. 2 Stunden, Preis 3 Euro p. P.).

An Bord gibt es Erfrischungen, Kaffee, Kuchen und kleine Snacks, und beim Aufenthalt im Bahnhof Obernkirchen gibt es außerdem noch das Speisen- und Getränkeangebot im MIKROFON Café, wo für die Fahrgäste auch eine kostenlose Toilettenbenutzung möglich ist. Die komplette Hin- und Rückfahrt kostet für Erwachsene 12 sowie für Kinder und Jugendliche von 5 bis 14 Jahren 6 Euro. Natürlich sind auch Teilstrecken oder nur einfache Fahrten möglich (bis/ab Obernkirchen dann 4 bzw. 2 Euro). Es können wenige Fahrräder mitgenommen werden. Voranmeldung unter Tel. 0170/6150032 (Th. Stübke). Fahrkarten gibt es entweder beim Schaffner an Bord oder bequem per Onlinebuchung, Link dazu, Fahrplan und weitere Infos unter http://www.der-schaumburger-ferst.de. Foto: Rohrsen

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=39101

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes