Jennifer Reese gewinnt Einzelwertung
Frühjahrsschießen SV Bückeburg

Bückeburg (mm-29.04.18). „Es haben so viele wie noch nie teilgenommen“, freute sich Wolfgang Vogt, der Vorsitzende des Schützenvereins Bückeburg zu Beginn der Siegerehrung über einen neuen Rekord. Der Verein hatte Mitglieder, Freunde und Gäste zu einem Frühjahrsschießen auf dem Schießstand Harrl eingeladen.

16 Mannschaften und 55 Einzelstarter haben am Samstagnachmittag mitgemacht. Erstmalig hat auch eine Damenmannschaft der 4. Kompanie im Bürgerbataillon am Wettkampf teilgenommen. Bevor der Vorsitzende gemeinsam mit dem sportlichen Leiter Georg Zwirkowski die Sieger ehrte, dankte er allen Helfern, ohne die diese Veranstaltung nicht hätte stattfinden können.

Die Mannschaftswertung hat die 6. Kompanie mit Jennifer Reese, Lahrs Wehrmann und Kai Wehrmann mit 299 Ring gewonnen. Platz 2 ging an die 1. Mannschaft der 4. Kompanie, Michael Findeisen, Georg Zwirkowski und Heino Röwer kamen gemeinsam auf 285 Ring. Die Polizei Bückeburg trat mit Elisabeth Schwanke, Carsten Mensching und Joachim Reißland an und belegte mit 279 Ring Platz drei. Als beste Schützin und Gewinnerin der Einzelwertung wurde Jennifer Reese (104 Ring) geehrt. Michael Wasser und Michael Findeisen kamen auf die Plätze zwei und drei.

Foto 1: Sie alle haben erfolgreich am Frühjahrsschießen des SV Bückeburg teilgenommen.

Foto 2: Jennifer Reese gewinnt die Einzelwertung vor Michael Wasser (r.) und Michael Findeisen.

Foto 3: SV-Vorsitzender Wolfgang Vogt (l.) ehrt Jennifer Reese und Kai Wehrmann von der 6. Kompanie als beste Mannschaft; es fehlt auf dem Foto: Lahrs Wehrmann.

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=38782

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes