Zeugenaufruf nach Brand eines Carports

Bückeburg (pol-13.02.18). Nachdem die Brandermittler der Polizei Bückeburg den Brandort in Augenschein genommen haben, kann eine Brandentstehung durch technischen Defekt oder Blitzeinschlag ausgeschlossen werden. Da nunmehr von einer fahrlässigen oder vorsätzlichen Brandstiftung ausgegangen werden muss, werden Zeugen, die in der Zeit vor dem Brandausbruch gegen 22:30 Uhr verdächtige Personen im Bereich Unterwallweg, Bahnhofstraße und Gartenstraße bemerkt haben gebeten, ihre Beobachtung der Polizei Bückeburg unter Tel.-Nr. 0572295930 mitzuteilen.

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=37395

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes